Die Lizenzcode-Bearbeitung ist NICHT AUTOMATISIERT und muss MANUELL bearbeitet werden !!!

Voraussetzungen für eine Lizenzcode-Bearbeitung

1. Sie sind rechtmäßiger Kunde und haben das Produkt bei uns erworben.
2. Sie haben uns nach der Installation alle notwendigen Daten (Vollständiger Name, Hardwarecode, Programmversion, eine Begründung bei mehrfachen Anforderungen) per Email zukommen lassen.
3. Sie haben noch nicht alle 3 kostenlosen Lizenzcodes in Anspruch genommen. (Falls doch, dann müssen Sie zunächst einen XXL-Lizenzcode im Webshop erwerben)
4. Ihre Lizenzcode-Anfrage muss an die richtige Email-Adresse \"lizenz@rlst.de\" abgeschickt werden.

Weitere Hinweise

Eingehende Emails (Anfragen, Bestellungen, Lizenzcode-Anforderungen) werden 1 x täglich gelesen und beantwortet.
An Samstagen, Sonn- und Feiertagen (im Bundesland Saarland) werden keine Emails bearbeitet.
Gewöhnlich erhalten Sie an Werktagen innerhalb von 24 Stunden eine Antwort von uns.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es aus privaten oder beruflichen Gründen vereinzelt auch mal ein paar Stunden länger dauern kann.

Bitte vermeiden Sie Mehrfachanfragen zum selben Thema.
Jede Email muss von uns gelesen und geprüft werden.
Bei zuvielen Emails zum gleichen Thema verzögert sich die Bearbeitung Ihres Anliegens.

Wenn Sie eine automatische Bestätigungs-Email erhalten haben, dann ist Ihre Email erfolgreich bei uns eingegangen.

Bei Vorab-Überweisungen bitten wir Sie höflichst darum in den ersten 3 Werktagen nach der Zahlung von Email-Anfragen zum Auslieferungsdatum abzusehen, da wir keinerlei Einfluss auf die Überweisungszeiten der einzelnen Banken haben! Sie erhalten eine Nachricht, sobald das Geld auf unserem Konto eingegangen ist.