Login  

   

Online  

Aktuell sind 10 Gäste und ein Mitglied online

  • schnetzer
   

Topic-icon 1 Wunsch und 1 Kleinigkeit

Mehr
3 Jahre 11 Monate her #371 von M-I-B
1 Wunsch und 1 Kleinigkeit wurde erstellt von M-I-B
Hallo Jörg,
sitze dieser Tage gerade wieder mit viel Schwung an Deiner Simulation und bin immer wieder begeistert! Da Du eh an einem Update sitzt, folgender Hinweis auf einen wirklich marginalen Tippfehler (ja, ich bin so, ich sehe sowas...): In der Einsatzadresse "Bundesstraßen" steht die "B41 (Ortdruchfahrt Wolfersweiler)" mit genau diesem Buchstabendreher.

Und da Wünsche ja nix kosten: ich wünsche mir, daß ein von mir manuell gestempelter Status erhalten bleibt, bis ich ihn selbst wieder ändere. Warum? Ich simuliere häufig am Wochenende und passe da die Verfügbarkeit der KTW (und das Einsatzaufkommen) halbwegs der Realität an. Hierfür wäre es wirklich hilfreich und würde den Realitätsfaktor erhöhen, wenn ich überzählige KTW dauerhaft auf die 6 setzen könnte. Da sich aber die Status immer wieder automatisch zurücksetzen (die Funktion brauchst Du natürlich für Werkstatt/Desi etc.) lasse ich es dann. Eine Ausnahme vom Zurücksetzen für von Hand gestempelte 6er wäre wirklich eine tolle Sache.
Ein schönes Wochenende Dir und allen Simulanten,
Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 10 Monate her #373 von Admin
Admin antwortete auf 1 Wunsch und 1 Kleinigkeit
Hallo Martin,

danke für Deinen Beitrag.

Der Buchstabendreher wurde korrigiert.

Das manuelle Stempeln eines Status wird ja immer dann notwendig, wenn das Fahrzeug einen analogen Funkruf absetzt, um einen Status zu melden, der nicht durchgekommen ist. Das ist der eigentliche Sinn und auch der Hintergrund von manuellem Status-Stempeln.

Analoge Funkrufe mit Statusmeldungen werden rein zufällig ausgelöst.

Und selbst wenn der Disponent es nun vergessen haben sollte einen Status manuell zu setzen, wird ja dennoch irgendwann wieder ein neuer Status von dem betreffenden Fahrzeug kommen, wenn der Funkempfang wieder besser ist. Folglich muss es hier auch eine Automation geben, weil das Fahrzeug sonst immer im selben Status stehen bleiben würde.

Ich musste eben beim Entwickeln der Simulation an alle möglichen Szenarien denken, auch an solche User, die nach einem Analogen Funkruf nicht richtig reagieren :-)

Mit dem Update gibt es noch einige kleine Änderungen, beispielsweise werden die First Resonder Fahrzeuge aufgenommen und die bisherige "Erste-Hilfe Funktion" gelöscht, weil man am Funk ja nix mehr hören kann....

Gruss
Jörg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
   
© www.rlst.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.