Login  

   

Online  

Aktuell sind 48 Gäste und keine Mitglieder online

   

Wo finde ich weitere Informationen zu den Simulationsprogrammen?

Umfangreiche Informationen, Beschreibungen und Screenshots können Sie über das linke Menue unter "Simulationsprogramme" abrufen.

"ILST Saarland" --> Informationen zum Simulationsprogramm "Integrierte Leitstelle Saarland"
"RLST Saarland" --> Informationen zum Simulationsprogramm "Rettungsleitstelle Saarland"

Warum ist das Programm so teuer?

Große Softwareunternehmen beschäftigen eine hohe Anzahl an Mitarbeitern.
Sie können daher qualitativ hochwertige Programme innerhalb kürzester Zeit zu geringen Preisen auf den Markt bringen.
Die Strategie bei solchen Firmen lautet: "Die verkaufte Menge macht den Umsatz".

Die von uns angebotenen Simulationsprogramme werden von einer Privatperson entwickelt und vertrieben.
"Nebenbei" geht der Programmautor noch einem Beruf im Mehrschichtsystem nach.

Mit dem Verkaufspreis soll daher in erster Linie die Arbeit rund um das Programm honoriert werden, denn kein Mensch verkauft seine Arbeit gerne unter Wert oder arbeitet gar umsonst.

Zu guter Letzt möchte auch das Finanzamt an jedem verkauften Programm mitverdienen.

Wir haben die Verkaufspreise unserer Programme seit mehr als 10 Jahren nicht erhöht!

Warum gibt es keine Demo-Version des Programms?

Die Entwicklung einer gesonderten Demo-Version würde enorme Zeit verschlingen, da diese immer parallel zur eigentlichen aktuellen Programm-Version geändert werden müßte.

Sie können über das linke Menue umfangreiche und aussagekräftige Informationen, Screenshots und Beschreibungen abrufen.
So kann sich jeder Interessent ein genaues Bild von der Software machen.

Kann man auch Feuerwehreinsätze disponieren?

In dem Programm "Integrierte Leitstelle Saarland" (ILST) sind zu den Rettungsdienst-Fahrzeugen auch alle Feuerwehren aus dem Regionalverband Saarbrücken integriert.
Alle anderen Feuerwehren können nur informiert werden.

Das Programm "Rettungsleitstelle Saarland" (RLST) beinhaltet nur Rettungsdienst-Fahrzeuge.

Kann ich das Programm als "Nicht-Saarländer" trotzdem nutzen?

Definitiv ja!

Es wird ausreichend Kartenmaterial für ortsfremde User zur Verfügung gestellt.

Zudem arbeitet das Programm mit Fahrzeugvorschlägen, die das Einteilen und Alarmieren erleichtern sollen.
Desweiteren wird eine umfangreiche Hilfedatei im HTML-Format mitgeliefert.

Kann ich das Programm nutzen, obwohl ich nicht in der Feuerwehr/Rettungsdienst tätig bin?

Natürlich werden im Programmablauf hin und wieder mal einige feuerwehrtechnische oder medizinische Fachbegriffe auftauchen, die nicht jeder Laie kennen kann.

Viele Begriffe wiederholen sich jedoch im Laufe der Zeit und sind daher auch leicht zu erlernen.

In der Hilfedatei ist zudem alles Wissenswerte ausführlich beschrieben.

Welche Fahrzeuge werden im Programm berücksichtigt?

Das Programm "Integrierte Leitstelle Saarland" (ILST) kennt alle Rettungsmittel des öffentlich/rechtlichen Rettungsdienstes im Saarland, sowie alle Feuerwehrfahrzeuge aus dem Regionalverband Saarbrücken.

Die Programmversion "Rettungsleitstelle Saarland" (RLST) arbeitet nur mit den Rettungsmitteln des öffentlich/rechtlichen Rettungsdienstes im Saarland.

Welche Windows Version muß ich für das Simulationsprogramm haben?

Das Programm läuft ausnahmslos auf allen Computern mit einem Windows Betriebssystem.

Kann ich das Programm auch mit mehreren Bildschirmen nutzen?

Ja.

Einzelne Fenster lassen sich auf einen 2. oder gar 3. Monitor verschieben.
Die Fensterpositionen lassen sich für spätere Verwendungen abspeichern.

Kann ich auch SEG-Fahrzeuge einteilen?

Alarmieren per FME ja, aber Einteilen nein!

Im Saarland besitzen die SEG-Einheiten kein FMS-System in ihren Fahrzeugen.
Die Rettungsleitstelle alarmiert diese Fahrzeuge nur per FME.
Der eigentliche Funkverkehr wird auf gesonderten Funkkanälen abgewickelt, um den normalen Tagesbetrieb im Rettungsdienst nicht zu stören.

Das Programm unterstützt jedoch 2 Leitende Notärzte (LNA) und 3 Organisatorische Leiter Rettungsdienst (OrgL), die Sie alarmieren und einteilen können.

Welche Art der Lizensierung gibt es?

Jeder Kunde erwirbt mit dem Kauf des Programms 3 kostenlose Einzelplatz-Lizenzen.

Dies bedeutet:

Installation und Nutzung auf EINEM Rechner und nur durch EINE Person (dem Lizenznehmer).
Eine gleichzeitige Nutzung des Programms auf mehreren Rechnern ist nicht erlaubt.
Jeder Lizenzcode wird aus dem persönlichen Hardwarecode Ihres PCs generiert und funktioniert daher nur auf Ihrem Rechner.
Ändert sich der Hardwarecode, dann benötigen Sie auch einen neuen Lizenzcode.
Bei einem Verstoss gegen den Lizenzvertrag erlischt auch der Anspruch auf die verbleibenden nicht genutzten Lizenzcodes.

Was mache ich bei Programmfehlern nach der Installation?

Ab Windows Version 7 aufwärts werden die Dateien auf Ihrem Computer stärker auf Schadsoftware überwacht.
Windows eigene Programme oder Ihr Virenscanner könnten die Installation daher fälschlicherweise blockieren.
Installationsprobleme traten bisher aber nur bei ganz wenigen Usern auf.

Sollte es nach der Programminstallation zu einer Fehlermeldung kommen, versuchen Sie bitte folgende Schritte:

1. Deinstallieren Sie das Programm wieder.
    Löschen Sie auch alle alten Programmordner von Ihrem Rechner und starten Sie den PC neu.
2. Schalten Sie den Windows Defender während der Installation aus
3. Schalten Sie Ihren Virenscanner während der Installation aus
4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Installations-Datei und wählen Sie dann "Ausführen als Administrator"
5. Führen Sie nach der erfolgreichen Installation einen PC-Neustart durch

Sollten weiterhin Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte unter Angabe einer genauen Fehlerbeschreibung an unser Supportforum oder per Email an support@rlst.de

Wie gebe ich eine Programmbestellung auf?

Bitte besuchen Sie dazu unseren Webshop.

Wie kann ich eine Programmbestellung bezahlen?

Es gibt derzeit 2 Möglichkeiten:

1. Bezahlung per Vorab-Überweisung.
2. Bezahlung per Paypal.

Bitte lesen Sie die Informationen aus der Email, die Sie nach der Bestellung erhalten haben, genaustens durch.

Wie lange dauert die Programmauslieferung / Zustellung des Download-Links ?

Die Auslieferung ist NICHT AUTOMATISIERT und muss MANUELL bearbeitet werden !!!

Grundvoraussetzungen:

1. Sie haben eine Bestellung in unserem Webshop ausgefüllt und abgesendet
2. Sie haben den Rechnungsbetrag per Überweisung oder Paypal bezahlt
3. Ihr Betrag muss auf unserem Konto eingegangen sein

Eingehende Emails (Anfragen, Bestellungen, Lizenzcode-Anforderungen) werden 1 x täglich gelesen und beantwortet.
An Samstagen, Sonn- und Feiertagen werden keine Emails bearbeitet, erst am darauffolgenden Werktag.
Gewöhnlich erhalten Sie an Werktagen eine Antwort innerhalb von 24 Stunden.
Bitte haben Sie ggf. etwas Geduld.

Hinweise:

Wir sind keine riesige Software-Firma, sondern ein Kleinstunternehmen mit einer Person.
Bitte vermeiden Sie Mehrfachanfragen zum selben Thema.
Jede weitere Email, die wir bearbeiten müssen, verzögert die Beantwortung Ihres Anliegens.

Wenn Sie die automatische Bestätigungs-Email erhalten haben, dann haben auch wir Ihre Email erhalten.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es manchmal auch ein wenig länger dauert, bis wir Ihnen antworten können.

Bei Vorab-Überweisungen bitten wir Sie höflichst darum in den ersten 3 Werktagen nach der Zahlung von Email-Anfragen zum Auslieferungsdatum abzusehen, da wir keinerlei Einfluss auf die Überweisungszeiten der einzelnen Banken haben! Sie erhalten eine Nachricht, sobald das Geld auf unserem Konto eingegangen ist.

Wo gibt es Support?

Sie sollten sich mit Ihrer Frage zunächst an das Support-Forum wenden.

Bitte beachten Sie hierzu unsere Hinweise "Ein Problem richtig posten" unter
https://www.rlst.de/index.php?option=com_kunena&view=topic&catid=18&id=33&Itemid=163

Sollte Ihnen dort keiner helfen können, dann schreiben Sie Ihr Problem bitte per Email an support@rlst.de

Wie lange dauert die Lizensierung?

Eine Lizenzcode-Anfrage ist NICHT AUTOMATISIERT und muss MANUELL bearbeitet werden !!!

Grundvoraussetzungen:

1. Sie sind rechtmäßiger Kunde und haben das Produkt bei uns erworben
2. Sie haben noch nicht alle 3 kostenlose Lizenzcodes in Anspruch genommen
3. Falls Sie Ihre 3 kostenlosen Lizenzcodes bereits alle aufgebraucht haben, müssen Sie zunächst einen XXL-Lizenzcode im Webshop bestellt und bezahlt haben
3. Sie haben uns alle notwendigen Daten (Vollständiger Name, Hardwarecode, Programmversion, eine Begründung bei mehrfachen Anforderungen) zukommen lassen
4. Sie haben sich an die richtige Email-Adresse "lizenz@rlst.de" gewendet

Eingehende Emails (Anfragen, Bestellungen, Lizenzcode-Anforderungen) werden 1 x täglich gelesen und beantwortet.
An Samstagen, Sonn- und Feiertagen werden keine Emails bearbeitet, erst am darauffolgenden Werktag.
Gewöhnlich erhalten Sie an Werktagen eine Antwort innerhalb von 24 Stunden.
Bitte haben Sie ggf. etwas Geduld.

 

   
© www.rlst.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.